Allgemeines

n21DODGEBALL AUSTRIA – SCHIEDSRICHTER

Geregelter Dodgeballsport braucht – wie die meisten anderen Sportarten auch –  ein funktionierendes Schiedsrichterwesen.

Da der Spielablauf auf hohem Tempo basiert und die Spiele eine relativ kurze Spielzeit haben, ist es notwendig, dass diese von unparteiischen Schiedsrichtern geleitet werden, um einen ordnungsmäßigen Spielablauf zu gewährleisten.

Auf Grund der Vielschichtigkeit des Sports und der unterschiedlich zur Anwendung kommenden Regulative sowie Aufgabenbereichen, hat die Austrian Dodgeball Association das Schiedsrichterwesen in 3 Kategorien unterteilt.

Dodgeball Austria hat in den vergangenen Jahren immer wieder Schiedsrichter-Kurse dieser verschiedenen Stufen abgehalten und ist stolz, mittlerweile über ein großes Team an fachgerecht ausgebildeten Schiedsrichtern zu verfügen. Da sich der Sport aber stetig weiterentwickelt und die Spielregeln nicht in Stein gemeißelt sind, ist es auch für bestehende Schiedsrichter immer gut, neben der Turnierpraxis auch die angebotenen Fortbildungen zu besuchen.

schiri22

Auch 2016 bietet Dodgeball Austria wieder zahlreiche Termine zur Aus- und Fortbildung an.

die nächsten Termine:

September 2016: ADBA Schiedsrichter Basis Kurs
September 2016: ADBA Schiedsrichter A-Lizenz Kurs
September 2016: ADBA Schiedsrichter Pro-Lizenz Kurs

ZUSÄTZLICH: Praxis sammeln bei Dodgeball Trainings: Wöchentlich finden regelmäßig Dodgeball Trainings statt. Wer hier üben will, kann gratis an diesen teilnehmen und Woche für Woche Erfahrung + Praxis sammeln!

Ausgebildete ADBA Schiedsrichter haben die Möglichkeit bei sämtlichen ADBA Events und ADBA Kooperationsevents entgeltlich dabei zu sein! A-Lizenz und Pro-Lizenz Schiedsrichtern bietet sich obendrein die Möglichkeit bei  internationalen Events, Europa- und Weltmeisterschaften Dodgeball auf höchstem Niveau zu pfeifen.

Nützt daher die Chance und seid dabei! – Bei weiteren Fragen meldet euch unter: info[@]dodgeball.at

Comments are closed.